Skip to main content

„The old Oak“

Am 29.01.24 haben sich die Klassen der 10. Stufe morgens auf den Weg nach Burgsteinfurt ins Kino gemacht. Dort lief der Film „ The Old Oak „ , im Deutschen „die alte Eiche“ . Wir haben uns für den Film entschieden, da er wichtige Themen wie zum Beispiel Rassismus und Zusammenhalt beinhaltet. Um 10:30 Uhr fing der Film an. Der Film handelte von einem Mädchen, dass mit ihrer Familie aus Syrien flüchtete und Zuflucht in einem kleinen Dorf in England sucht. Dort befindet sich auch die alte Kneipe namens „The old Oak“. Durch viele emotionsvollen Szenen wird deutlich gezeigt ,wie wichtig Zusammenhalt ist. Die Message des Films ist eindeutig! Es kommt nicht darauf an, woher man kommt, aber was man mitbringt. So sollte jeder von uns denken! Wir sind positiv von dem Film überzeugt. Er hat uns sehr gefallen und ist ein Besuch im Kino wert. Gegen 12:30 Uhr sind wir wieder gemeinsam von Burgsteinfurt nach Borghorst, bei Sonnenschein und Gelächter, zurück gelaufen. Ein wunderschöner Tag.