Skip to main content

Ruhrgebietsexkursion 2024

Traditionell fährt der Abschlussjahrgang nach den zentralen Prüfungen auf eine Exkursion ins Ruhrgebiet, um vor Ort den Strukturwandel dieser Metropolregion nachzuvollziehen.
Hierzu wurden Standorte wie die Halde in Bottrop mit dem Tetraeder, das Haus Ripshorst zum Emscher Landschaftspark, das CentrO in Oberhausen sowie der Landschaftspark Duisburg Nord ausgewählt. Raus aus dem ländlichen Münsterland in eine industriell geprägte Stadtlandschaft mit all ihren Herausforderungen und ganz eigenen Schönheiten!